Monthly Archives: September 2011

Linzer Franken Kredit belastet Dobusch und Mayr

By | September 30, 2011

Schweizer Frankenkredite schienen in den letzten Jahren für viele Kreditnehmer eine gute und günstige Kreditform zu sein. So ließen sich viele auf diese Kreditform ein. Leider hat sich dieser Effekt nun in das Gegenteil gewandelt und die Kreditnehmer müssen teilweise große Verluste einstecken. So auch die Stadt Linz. Diese hat mit der BAWAG einen Swap abgeschlossen (Zur „Absicherung“… Read More »

Autopreis Vergleich in der EU

By | September 29, 2011

Der europäische Wettbewerb im Neuwagenkauf wirkt sich immer stärker auf die Autopreise aus. So geht aus dem im Juli 2011 veröffentlichten Autopreis-Vergleich der Europäischen Kommission hervor, dass die realen Preise im Jahr 2010 leicht gefallen sind. Die Preisunterschiede innerhalb der Länder der EU sind ebenfalls geringer geworden. Dennoch können Autokäufer nach wie vor Bares sparen, wenn Sie beim… Read More »

Google Vortrag in Steyr am 20.10.2011

By | September 28, 2011

Es gibt einen Google Vortrag am Donnerstag, 20. Oktober 2011 in Steyr. Der Rahmen für den Vortrag zum Thema „Cloud Computing von Google“ welcher von dem Google Mitarbeiter  Thorsten Koch durchgeführt wird, ist e-Business Best Practice, ein Vortragsabend des Studiengangs „Marketing und Electronic Business“ an der Steyrer FH OÖ. Neben Google sind aber auch Runtastic, die Voestalpine, Bergfit… Read More »

Zahlscheingebühr unzulässig laut VKI

By | September 28, 2011

Im Gerichtsverfahren gegen vier Mobilfunkbetreiber wurde nun zum Thema „Zahlscheingebühr“ vom OLG Wien ein Urteil gefällt. Nach diesem Urteil sind solche zusätzlichen Körberlgelder unzulässig, da das Zahlungsdienstegesetz, auch abgekürzt ZaDiG, auch für solche unbeschriebenen Zahlscheine gilt. Diese sogenannten Körberlgelder seien schon seit dem Zahlungsdienstegesetz vom 1.11.2009 unzulässig. Die Klauseln, die sich in den Tarifblättern der vier Mobilfunkbetreiber befinden… Read More »

Steigen die Zinsen jetzt?

By | September 27, 2011

Muss man jetzt damit rechnen dass die Zinsen steigen, oder fallen sie vielleicht auch wieder? Die Europäische Zentralbank (EZB) mit Sitz in der deutschen Finanzmetropole Frankfurt am Main hat im Jahr 2011 bereits zweimal den Leitzinssatz erhöht. Im April wurde der Leitzins vom damals historischen Tief von einem Prozent um 0,25 Prozentpunkte angehoben, eine weitere Erhöhung folgte im… Read More »

Aktien kaufen jetzt?

By | September 26, 2011

Soll man jetzt Aktien kaufen nachdem die Kurse so zurückgegangen sind? Getreu der Börsenweisheit „Buy on bad news“ wäre nach der Baisse der letzten Tage ein fast perfekter Einstiegspunkt um sein Depot mit günstigen Aktientiteln zu bestücken. Trifft dies auch für die derzeitige Situation zu? Von Anfang Juli bis Mitte August verlor der DAX aufgrund der Schuldenproblematik in… Read More »

Internet Betrug: Tipps vom VKI wie man sich dagegen wehrt

By | September 25, 2011

Betrügereien im Internet, vor allem wenn es um Bezahlung im Internet gibt, gibt es leider immer noch in großer Menge. Das Buch „Ihr Recht im Internet“ bietet der Verein für Konsumenteninformation für 14,95 Euro und sollte zu einer Pflichtlektüre für alle werden, die viel im Internet unterwegs sind. In dem Buch sind Tipps rund um das Bezahlen im… Read More »

Jugendkonto Vergleichs-Studie der AK

By | September 24, 2011

Jugendliche brauchen heutzutage aus vielen Gründen ein eigenes Konto, sei es, um auf dieses Konto den Verdienst der Ferienarbeit überweisen zu lassen, oder einfach nur damit Jugendliche lernen mit ihrem eigenen Geld umzugehen. Daher hat sich auch die Arbeiterkammer dessen angenommen und hat die Angebote der Banken für Jugendliche angesehen. Das Ergebnis ist ein Bericht und eine Vielzahl… Read More »

Arbeitslosigkeit bringt Armut

By | September 23, 2011

Inzwischen leben 10 Prozent der Österreicher in Armut, Grund für diese Zahl ist die Arbeitslosigkeit. Ein Arbeitsloser erhält in Österreich so wenig Arbeitslosengeld und Mindestsicherung, dass er unter die Armutsgrenze fällt. Armut gefährdet gilt, wer weniger als 995 Euro pro Monat zur Verfügung hat. Ein weiterer Kritikpunkt an der Arbeitslosigkeit in Österreich ist, dass Frauen durchschnittlich weniger Arbeitslosengeld… Read More »

Entschädigung für schlechte Reise

By | September 22, 2011

Mittlerweile verreisen sehr viele Mitteleuropäer in den Wintermonaten für eine längere Zeit und damit hat sich die Reisezeit genau um 180° gedreht, denn früher waren die Sommermonate die Hauptreisezeit. Gemeinsam mit Fernreisen kommen auch die Probleme mit den Reisen auf und schnell stellt sicht die Frage nach einer Entschädigung, wenn es nicht so war, wie erhofft bzw. wie… Read More »