Monthly Archives: Mai 2011

Online Banking in Österreich

By | Mai 31, 2011

Auch in Österreich findet das Direct Banking immer mehr Anhänger. Die einheimischen Banken bieten für Kunden, die ihre Konten per Online Banking pflegen, meist besonders profitable Zinserträge und angenehme Konditionen. Nicht nur darum macht es Sinn, sich über diese Art sein Konto zu verwalten einmal mehr Gedanken zu machen. Seine Überweisungen und Transaktionen kann man dabei bequem vom… Read More »

Prämiengeförderte Zukunftvorsorge: Erfahrungen zeigen -> nicht abschließen!

By | Mai 30, 2011

Der VKI empfiehlt KEINE Zukunftsvorsorgen, welche prämiengefördert sind, abzuschließen! Bisher wurden seit 2003 ganz 1,5 Millionen Verträge abgeschlossen und nun erst kommt der VKI und die Arbeiterkammer darauf, dass es sich hier um eine Konstruktion handelt, welche sicher nicht zu Gunsten der Versicherungsnehmer gemacht wurde, denn diese sind die großen Verlierer bei diesen finanzschwachen Konstruktionen! Gedacht wäre es… Read More »

Verjährung von Forderungen: wann verjähren in Österreich Forderungen?

By | Mai 29, 2011

Bei einer Verjährung handelt es sich um den Verlust des Rechts auf Entgeltforderung eines Anspruches durch Zeitablauf. Dieses Recht kann vorher zum Beispiel durch eine Klage geltend gemacht werden. Eine Verjährung kann sich sowohl auf das Straf- sowie auf das Privatrecht beziehen, wobei der zweite Punkte im Folgenden genauer erläutert wird. Je nach Art des Geschäftes verjähren Forderungen… Read More »

Geringfügig beschäftigt: Welche Rechte hat man, wenn man geringfügig beschäftigt ist und wie viel darf man hier verdienen?

By | Mai 28, 2011

Bei einer geringfügigen Beschäftigung in Österreich darf das jährliche Einkommen den monatlichen Betrag von 374,02 Euro (Stand: 1. Jänner 2011) nicht überschreiten. Bei Dienstverhältnissen, die weniger als ein Monat dauern, liegt die Geringfügigkeitsgrenze im Jahr 2011 bei 28,72 Euro pro Arbeitstag. Geringfügig Beschäftigte haben Anspruch auf Urlaub, Pflegefreistellung, Entgeltfortzahlung bei Dienstverhinderungsgründen (z.B. Krankenstand), Abfertigung und das in den… Read More »

BIGBANK Sparen

By | Mai 27, 2011

Ein aus Estland stammendes Finanzunternehmen ist die BIGBANK, die sich auf Termineinlagen spezialisiert hat. In Österreich ist das Unternehmen seit Februar 2010 als reine Online-Bank am Markt und bietet seinen Kunden attraktive Zinskonditionen mit Laufzeiten von 12-60 Monaten und 7-10 Jahren an. Die Festgeldverträge unterscheiden sich in Vertragslaufzeit, Einlagesumme, Veranlagungswert und Zinszahlungen. Entscheidet man sich für einen Festgeldvertrag… Read More »

Außenversicherung

By | Mai 26, 2011

Was ist eine Außenversicherung? Die Außenversicherung ist ein Bestandteil der Haushaltsversicherung und ist bei vielen Versicherungsnehmern gänzlich unbekannt, aber beim Eintritt des Schadens eine wesentliche Rolle spielt, denn durch die Außenversicherung ist nämlich auch der Hausrat versichert, welcher sich vorübergehend für maximal 6 Monate nicht in der Wohnung, Haus, etc. befindet. Wenn keine Außenversicherung besteht, so sind diese… Read More »

Die Gesundheitsfragen bei der Versicherung

By | Mai 25, 2011

Wenn man eine Versicherung abschließt, so kommt es oft vor, dass man auch Gesundheitsfragen erhält, welche man beantworten muss. Bei diesen Gesundheitsfragen will die Versicherung so einiges wissen und so mancher wird sich fragen, muss ich das wirklich beantworten bzw. muss ich wirklich die Wahrheit bei den Gesundheitsfragen sagen? Kurz zusammengefasst: JA, Sie müssen die Wahrheit bei den… Read More »

Bankdirekt Sparen

By | Mai 24, 2011

Die Bankdirekt ist eine Internetbank die zur Raiffeisen Landesbank Oberösterreich gehört. Durch den Umstand, dass eine große Bank dahintersteht, besteht natürlich auch eine gewisse Sicherheit über Bonität, Leistung, usw. dieser Bank. Die Bank selbst verfügt über eine übersichtliche Homepage und attraktive Angebote. Um Kunde zu werden muss man sich nur ein Formular von der Homepage downloaden, dieses ausfüllen… Read More »

Fahrrad Diebstahl Versicherung

By | Mai 23, 2011

In Österreich werden jährlich ca. 30000 Fahrräder gestohlen. Davon alleine in Wien rund 10000 Stück. Wie kann man das Fahrrad gegen Diebstahl schützen lassen in Österreich und gibt es dazu eine extra Versicherung? Besonders wenn man ein neues (teures) Fahrrad besitzt möchte man dies vor Diebstahl schützen. Leider sind handelsübliche Zahlen- und Nummernschlösser für Diebe oft nur ein… Read More »

ING DiBa Sparen

By | Mai 22, 2011

Geld sparen ist nicht nur traditionell verankert, es wird aktuell auch immer mehr zu einer Frage der Konditionen im Einklang eines Maßes an Flexibilität. Dafür hat gerade die ING DiBa Austria über das direkt Sparen Konto eine effiziente Möglichkeit geschaffen. Tagesgeld bei der ING DiBa Austria Für alle österreichischen Geldanleger hat die ING DiBa Austria neben den sonst… Read More »