Tag Archives: Kosten

Jugendkonto Vergleichs-Studie der AK

By | September 24, 2011

Jugendliche brauchen heutzutage aus vielen Gründen ein eigenes Konto, sei es, um auf dieses Konto den Verdienst der Ferienarbeit überweisen zu lassen, oder einfach nur damit Jugendliche lernen mit ihrem eigenen Geld umzugehen. Daher hat sich auch die Arbeiterkammer dessen angenommen und hat die Angebote der Banken für Jugendliche angesehen. Das Ergebnis ist ein Bericht und eine Vielzahl… Read More »

Geringfügigkeitsgrenze 2012

By | September 5, 2011

Die Geringfügigkeitsgrenze 2012 wird aller Voraussicht nach auf 376,26 Euro pro Monat erhöht. Die Aufwertungszahl ist daher 1,006 und daraus erhöht sich eben auf Basis der Geringfügigkeitsgrenze 2011 die sich auf 374,02 Euro beläuft nun die Geringfügigkeitsgrenze 2012 auf 376,26 Euro im Monat. Die Geringfügigkeitsgrenze in Österreich sagt aus, bis zu welcher maximalen Grenze man monatlich hinzuverdienen darf,… Read More »

Kontowechsel Österreich: 5 Tipps was zu beachten ist!

By | August 25, 2011

Ein Kontowechsel wird dann interessant, wenn man mit der bisherigen Bank nicht mehr zufrieden ist, oder eine andere Bank ein weitaus attraktiveres Paket für ein Konto anbietet. Durch einen Kontowechsel kann man sich in Österreich schon einiges ersparen, trotzdem scheuen sich viele aber davor das Konto zu wechseln, da es doch sooooo kompliziert ist und was-weiß-ich alles passieren… Read More »

Privatkonkurs

By | August 4, 2011

Um sich aus der Schuldenfalle zu befreien, haben seit 1995 auch Private die Möglichkeit einen Privatkonkurs anzumelden. Falls einem dieser Privatkonkurs droht, ist es unverzichtbar sich als Erstes, entweder bei einer Schuldnerberatung oder einem Rechtsanwalt, beraten zu lassen. Die Voraussetzungen für ein Konkursverfahren: Die erste Voraussetzung für einen Privatkonkurs ist die Zahlungsunfähigkeit und so viel Vermögen, um die… Read More »

Urlaub: Bargeld, Bankomatkarte oder Kreditkarte?

By | August 1, 2011

Jedes Jahr zur Urlaubszeit stellen sich viele Menschen in Österreich die Frage, welches das beste Zahlungsmittel für den Urlaub ist. Bargeld, Bankomatkarte und Kreditkarte stehen hierbei zur Verfügung. Es ist unerlässlich etwas Bargeld in den Urlaub mitzunehmen. Oft müssen kleine Beträge gezahlt werden! Es ist einfacher und schneller diese bar anstatt mit Karte zu bezahlen. Benötigen Sie für… Read More »

Reisepass Kosten: 75,90 Euro!

By | Juni 30, 2011

Die Kosten für einen Reisepass, also die Ausstellung eines neuen Reisepasses kostet ab 1.7.2011 75,90 Euro. Bisher musste man für den Reisepass 69,90 Euro bezahlen und wer sich die Historie für die Kosten eines Reisepasses ansieht sieht, dass in den letzten 12 Jahren die Kosten für einen Reisepass in Österreich deutlichst gestiegen sind. Die jetzige Erhöhung beim Reisepass… Read More »

20 Euro Servicepauschale bei Drei

By | Juni 29, 2011

Kunden des Österreichischen Mobilfunkanbieter Drei sind empört und machen deshalb ihrem Unmut im Internet lautstark Luft. Neben dem heimischen Markführer A1 will nun auch der kleinste der österreichischen Mobilfunker eine Gebühr von 20 Euro pro Jahr einführen. A1 hat bereits eine jährliche Pauschale für die SIM-Karte von Mobilfunkkunden von 15 Euro eingeführt. Diese Service Pauschale wurde anschließend auch… Read More »

Bezahlen im Urlaub: Spesen bis zu 5 %

By | Juni 15, 2011

Die Arbeiterkammer hat ihre jährliche Studie zum Bezahlen im Urlaub aufgefrischt. Die Ergebnisse unterscheiden sich nicht allzu sehr von den Vorjahren, denn die Kosten sind noch immer da. Wer im Euro-Raum Urlaub macht, der kommt sehr günstig davon, solange beim Bankomaten abgehoben wird. Wer mit der Kreditkarte Geld behebt, der zahlt im Regelfall stets eine Gebühr. Diese Barabhebungsgebühr… Read More »

Kosten und Gebühren bei Aktienkauf

By | Juni 9, 2011

Wer überlegt, Aktien oder andere Wertpapiere zu kaufen, der muss sich auch mit Kosten und Gebühren auseinandersetzen, denn hier kommt so einiges auf einen zu und wenn man sich im Vorfeld über diese Kosten und Gebühren im Klaren ist, hat man noch Möglichkeiten diese Beträge zu minimieren (z. B. über Onlinebroker, wenn man auf Beratung verzichten kann und… Read More »

Inflation April 2011: 3,3 %

By | Mai 16, 2011

In Österreich steigt auch die Inflation im April 2011 weiter nach oben und erreicht 3,3 %. Damit steigt die Inflation von 2,4 % im Jänner um fast 1 % in den April 2011. Wie auch schon in den Monaten zuvor ist Hauptverursacher für die steigende Inflation das teure Öl und die damit einhergehenden steigenden Kosten bei Ölprodukten. Der… Read More »