Tag Archives: Versicherungsnehmer

Schalterpolizze: Was ist eine Schalterpolizze und was die Vor- und Nachteile?

By | Oktober 8, 2011

Unter den Namen Internet-, Direktions- und Direktpolizze ist die Schalterpolizze ebenfalls bekannt. Sie wird jedoch nur noch sehr selten ausgestellt und gehört eigentlich schon der Vergangenheit an. Wer eine Versicherung abschließen möchte, wendet sich in den meisten Fällen an einen Versicherungsbetreuer, einen Versicherungsagenten oder auch an sonstige Vermittler. Bei der Schalterpolizze gibt es keine oder nur eine eingeschränkte… Read More »

Außenversicherung

By | Mai 26, 2011

Was ist eine Außenversicherung? Die Außenversicherung ist ein Bestandteil der Haushaltsversicherung und ist bei vielen Versicherungsnehmern gänzlich unbekannt, aber beim Eintritt des Schadens eine wesentliche Rolle spielt, denn durch die Außenversicherung ist nämlich auch der Hausrat versichert, welcher sich vorübergehend für maximal 6 Monate nicht in der Wohnung, Haus, etc. befindet. Wenn keine Außenversicherung besteht, so sind diese… Read More »

Die Gesundheitsfragen bei der Versicherung

By | Mai 25, 2011

Wenn man eine Versicherung abschließt, so kommt es oft vor, dass man auch Gesundheitsfragen erhält, welche man beantworten muss. Bei diesen Gesundheitsfragen will die Versicherung so einiges wissen und so mancher wird sich fragen, muss ich das wirklich beantworten bzw. muss ich wirklich die Wahrheit bei den Gesundheitsfragen sagen? Kurz zusammengefasst: JA, Sie müssen die Wahrheit bei den… Read More »

Pensionsvorsorge Vergleich

By | Februar 1, 2011

Welche Möglichkeiten gibt es für den Vergleich und was muss man bei einem Pensionsvorsorge-Vergleich von staatlich geförderten Pensionsvorsorgen beachten? Die staatlich geförderte Pensionsvorsorge in Österreich bietet für jeden Bürger eine Vorsorge für die Zukunft. Die staatliche Förderung gewährt eine jährliche Prämie zwischen 8,5 % und 13,5 %. Dieser Wert wird jährlich neu festgelegt. Der Pensionsanspruch beginnt ab dem 40.… Read More »

Fondsgebundene Lebensversicherung

By | Januar 7, 2011

Als fondsgebundene Lebensversicherungen werden Lebensversicherungen bezeichnet, bei der das Kapitalanlagerisiko beim Versicherungsnehmer und nicht beim Versicherer liegt, wobei der Versicherungscharakter ebenfalls im Todesfallschutz besteht. Dabei wird die fondsgebundene Lebensversicherung zum Großteil aber als steuerbegünstigte Kapitalanlage verwendet als als Absicherung v einem Todesfall. Der Vertrag wird steuerlich anerkannt, wenn die Todesfallsumme s hoch ist wie 60 Prozent der insgesamt… Read More »

Abtretung Lebensversicherung

By | Januar 3, 2011

Zunächst zu den Grundbegriffen bei der Abtretung einer Lebensversicherung: Die Abtretung oder Zession bedeutet die Übertragung von Forderungen beziehungsweise Rechten an eine weitere Person, die ursprünglich weder Gläubiger noch Schuldner des Vertrags war. Eine Lebensversicherung ist wiederum eine häufig abgeschlossene Altersabsicherung. Bei der Abtretung einer (Lebens)versicherung werden alle Rechte des Versicherungsnehmers an den sogenannten Zessionar, zum Beispiel eine… Read More »

Lebensversicherung kündigen

By | Dezember 3, 2010

Eine Lebensversicherung wird in der Regel über lange Jahre angespart, um am Ende der Laufzeit dann entweder eine Einmalzahlung zu erhalten oder aber zur monatlichen Pension ein kleines Zubrot zu haben. Und natürlich ist man dadurch – wie der Namen schon sagt – abgesichert für den Fall, dass der Versicherungsnehmer verstirbt. Dann geht die Summe entweder an die… Read More »

Hacklerregelung neu in Österreich

By | Oktober 25, 2010

Die Hacklerregelung wird in Österreich neu geregelt. das ist fix und damit wird die Hacklerrente wieder ein wenig unattraktiver, damit sich der Staat noch mehr Geld erspart. Das Wort „Hackler“ bedeutet übersetzt Schwerarbeiter. Dennoch darf der Begriff nicht wörtlich verstanden werden, da die Hacklerrente sowohl für Arbeiter als auch für Angestellte gleichermaßen gelten soll. Im Ergebnis geht es… Read More »