Tag Archives: euro

Bausparen: Wie hoch ist die maximale Einzahlung?

By | Oktober 7, 2011

Wer sich darüber Gedanken macht, fürs Alter vorzusorgen und eventuell den (finanziellen) Grundstein für eine Immobilie zu legen, entscheidet sich in Österreich immer noch sehr gerne für einen durchdachten Bausparvertrag, mit dem ein Teil des Kapitals, der für den Hausbau bzw. Kauf benötigt wird, angespart werden kann. Häufig stellen sich potentielle Kunden jedoch zuerst die Frage, wie hoch… Read More »

Online Ticketshops – ein Vergleich der Preise von Ticketshops

By | September 20, 2011

Eintrittskarten und Konzerttickets sind für die gewünschte Veranstaltung oft nur schwer über die ortsansässigen Vorverkaufsstellen erhältlich. Bequemer und komfortabler lässt sich natürlich eine Eintrittskarte über das Internet von zuhause aus bestellen. Wenige Klicks später erhält man direkt die Bestätigung und das Ticket wird entweder per Post versandt oder kann direkt am heimischen Drucker ausgedruckt werden. Zweifelsohne ist dieser… Read More »

Hohe Sparzinsen bei griechischen Banken

By | Juli 22, 2011

Die Turbulenzen um den Euro und die Probleme der Verschuldung Griechenlands halten die Märkte in Atem. Die griechischen Banken benötigen dringend Geld und bieten daher hohe Zinsen, um Kapital anzulocken. Auch über die Verbindung mit Rumänien werden hohe Zinsen geboten. Die Geldanlage in Rumänien bietet Renditen bis über 8%. Dem Anleger muss aber klar sein, dass er hier… Read More »

Billig fliegen ab Wien

By | Juli 1, 2011

Welche Billigfluglinien gibt es ab Wien und wohin gehen diese Flüge zu welchen Ab-Preisen? Sie möchten ab Wien mit einem Billigflieger fliegen? Bitte sehr, dann gibt es hier einige hilfreiche Informationen, die Ihnen eventuell weiterhelfen werden. Es gibt ungefähr 20 Billigflieger, die ab Wien verschiedene Städte anfliegen. Die am meisten genutzten Billigflieger sind Austrian Airlines, Air Berlin, TUIfly… Read More »

Bezahlen im Urlaub: Spesen bis zu 5 %

By | Juni 15, 2011

Die Arbeiterkammer hat ihre jährliche Studie zum Bezahlen im Urlaub aufgefrischt. Die Ergebnisse unterscheiden sich nicht allzu sehr von den Vorjahren, denn die Kosten sind noch immer da. Wer im Euro-Raum Urlaub macht, der kommt sehr günstig davon, solange beim Bankomaten abgehoben wird. Wer mit der Kreditkarte Geld behebt, der zahlt im Regelfall stets eine Gebühr. Diese Barabhebungsgebühr… Read More »

ING DIBA Festgeld Erhöhung mit 10.6.2011

By | Juni 6, 2011

Per 10. 6. 2011 werden bei der ING-DiBa Austria die Festgeldzinsen erhöht: Das auf zwölf Monate angelegte Direkt-Festgeld wird von 1,85% auf fix 2,15% (ab 10.000 Euro) bzw. von 2,10% auf fix 2,3% (ab 50.000 Euro) angehoben. In der kürzeren Laufzeit von sechs Monaten wird der Zinssatz von 1,65 auf fix 1,75% (ab 10.000 Euro) bzw. von 1,75… Read More »

Penny Stocks

By | Juni 2, 2011

was sind Penny Stocks und warum sollte man sich nicht auf Penny Stocks einlassen? Wer sich für die Börse interessiert, dem ist mit Sicherheit der Begriff „Pennystocks“ nicht fremd. Doch zur Erläuterung will gesagt sein, dass Pennystocks Aktien sind, deren Wert weniger als ein Euro beträgt. Anders gesagt werden diese Aktien nicht an der Börse gehandelt und erscheinen… Read More »

Easybank Sparen

By | Mai 14, 2011

Die Easybank bietet 3 unterschiedliche Sparformen an. Das Sparprodukt easy zinsmax bietet 1,65% Zinsen pro Jahr und das Guthaben ist täglich verfügbar. Es ist eine Mindesteinlage von einem Euro nötig, um dieses Sparprodukt zu aktivieren. Sie können jederzeit Einzahlungen tätigen und es besteht die Möglichkeit eines Onlinebankings. Zudem sind die Kontoführung und die elektronischen Kontoauszüge kostenlos. Ebenso wird… Read More »

BIP Österreich

By | April 3, 2011

Das Bruttoinlandsprodukt – BIP – gibt den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen an, die innerhalb eines Jahres von einer Volkswirtschaft in deren Landesgrenzen hergestellt bzw. geleistet wurden verbaucht werden. Im Gegensatz zum Bruttonationaleinkommen werden bei der Berechnung des BIP die Leistungen sowohl von In- als auch Ausländern erfasst (sogenanntes Inlandsprinzip). Das BIP dient als Maßstab für das Leistungsvermögen… Read More »

AON Kombi, AON-Superkombi, AON-Powerkombi & AON Breitband Du: + 15,00 Euro im Jahr!

By | März 30, 2011

Was sich die Telekom alles einfallen lässt, um an bisschen Geld zu kommen. Man hat einen laufenden Vertrag für Internetbreitband beim alten Monopolisten für ein vertraglich fixiertes Entgelt und bekommt ein Schreiben, dass man ab 1. Mai 2011 pro Jahr im Vorhinein 15,00 Euro zahlen muss! Für was? Nun, naja, da weiß man nichts genaueres, aber auf jeden… Read More »