Tag Archives: Angestellte

Benzin und Diesel teurer 2011 teurer wie 2010

By | Juli 13, 2011

Die AK Salzburg, eine Kammer für Arbeiter und Angestellte, hat im Juni 2011 eine Analyse der Preise von Treibstoffen und Heizöl vorgenommen. Die Treibstoffe Normalbenzin, Superbenzin und Diesel wurden bei 160 Tankstellen im Bundesland Salzburg erhoben und mit den Preisen vom Juni 2010 verglichen. Bei der Untersuchung kam heraus, dass die Preise innerhalb von einem Jahr um etwa… Read More »

Essen in Wien teurer als in Berlin

By | Juli 12, 2011

Im Mai 2011 wurde von der AK, der Kammer für Arbeiter und Angestellte, ein Preisvergleich von Lebensmitteln vorgenommen. Dazu wurden die Preise in Berlin und Wien miteinander und auch die Entwicklung seit Februar 2011 verglichen. Hierbei stellte erfuhr man, dass die eingekauften Lebensmittel in Wien etwa 14 Euro mehr kosten als in Berlin. Festgestellt wurde außerdem, dass die… Read More »

Geringfügig beschäftigt: Welche Rechte hat man, wenn man geringfügig beschäftigt ist und wie viel darf man hier verdienen?

By | Mai 28, 2011

Bei einer geringfügigen Beschäftigung in Österreich darf das jährliche Einkommen den monatlichen Betrag von 374,02 Euro (Stand: 1. Jänner 2011) nicht überschreiten. Bei Dienstverhältnissen, die weniger als ein Monat dauern, liegt die Geringfügigkeitsgrenze im Jahr 2011 bei 28,72 Euro pro Arbeitstag. Geringfügig Beschäftigte haben Anspruch auf Urlaub, Pflegefreistellung, Entgeltfortzahlung bei Dienstverhinderungsgründen (z.B. Krankenstand), Abfertigung und das in den… Read More »

Bonitätskriterien und Kreditzinsen

By | Februar 8, 2011

Bonität ist bei einem Kredit nahezu alles. Von der Bonität hängt es schon mal ab, ob man nun einen Kredit bekommt oder nicht und wenn man ihn bekommt, zu welchen Konditionen. Je höher die Bonität eines Schuldners beurteilt wird, desto niedriger werden die Kreditzinsen schlussendlich auch sein. Daher ist es wichtig die Bonitätskriterien zu kennen und diese möglichst… Read More »

Sozialabgaben in Österreich

By | Januar 10, 2011

In Österreich wird unter Sozialabgaben die gesetzliche Vorgabe zur Abgabenleistung verstanden – sowohl für den Dienstnehmer als auch dem Dienstgeber – die auch nicht durch Zusatzverträge aufgehoben werden kann, sofern man ein Arbeitsverhältnis begründet (Pflichtversicherung). Diese Vorgabe gilt nicht für einen Werksvertrag, der sich logischerweise immer größerer Beliebtheit erfreut. In Österreich umfassen die sogenannten Sozialabgaben auf Seiten der… Read More »

Hacklerregelung Neu

By | Januar 4, 2011

Im Zuge des neuen Sparpaketes wird sich die Hacklerregelung ab 2013 verändern. Vertreter der Senioren sind gegen diese neue Regelung, da diese für die Frühpensionisten unattraktiver ist. Die Meinung von Andreas Kohl, Vertreter des Bundes für Senioren, ist, das Senioren, die sich dafür entscheiden, später in Rente zu gehen mit einem extra Bonus zu belohnen. Auch Frau Marlies… Read More »

Lohnrechner 2011 für Österreich

By | November 21, 2010

Der Lohnrechner 2011 hat den Vorteil gegenüber einem Gehaltsrechner, dass dieser tatsächlich auf die Bedürfnisse der Arbeiter eingeht und die Berechnung des Brutto-Netto Lohns auf Basis der Sozialversicherungsabgaben für einen Lohn und nicht für einen Gehalt errechnet. Diese Kalkulation hat natürlich sodann auch Auswirkung auf die Höhe der Lohnsteuer, denn wenn die Bemessungsgrundlage (Bruttolohn – Sozialversicherung) sich verändert,… Read More »

Pensionsversicherungsanstalt Graz

By | November 18, 2010

Die Pensionsversicherungsanstalt Graz befindet sich in der Eggenberger Straße 3, in 8020 Graz. Telefonisch kann die Pensionsversicherungsanstalt Graz, welche auch als Pensionsversicherungsanstalt für die ganze Steiermark der Ansprechpartner für Pensionsfragen ist, unter der Telefonnummer 05/0303-0 erreicht werden. Alternativ kann man auch ein Fax an 05/0303-34850 oder eine E-Mail an [email protected] senden. Wenn man gerne die Angestellten der Pensionsversicherungsanstalt… Read More »

Lohnsteuer in Österreich

By | November 11, 2010

Bei der Lohnsteuer in Österreich handelt es sich um eine bestimmte Form der Einkommensteuer. Die Lohnsteuer müssen in Österreich alle unselbstständigen Arbieter und Angestellten an das Finanzamt bezahlen. Die Lohnsteuer ist in Österreich im § 66 des Einkommensteuergesetz geregelt. Die Lohnsteuer wird in Österreich wie folgt berechnet: Bruttoeinkommen – Sozialversicherung – Werbungskosten – Sonderausgaben – Pflichtbeiträge zu Interessenvertretungen… Read More »

Brutto Netto Rechner 2011

By | November 11, 2010

Der Brutto Netto Rechner errechnet für Angestellte und Arbeiter, wie viel tatsächlich vom Bruttoverdienst am Ende übrig bleibt. Hier kann sehr schön errechnet werden, ob sich nun eine Gehaltserhöhung tatsächlich lohnt, oder ob man dadurch in eine höhere Stufe der Lohnsteuer kommen würde und sich der Netto-Effekt damit verwischt. Nachdem in Österreich die Lohnsteuer 2011 gleich bleibt, müssen… Read More »