Tag Archives: Gegensatz

Sicher im Internet surfen mit WOT

By | Oktober 11, 2011

Was ist ein Link-Scanner? Die Aufgabe von Link-Scannern ist der Schutz des Benutzers vor Gefahren von bösartigen Seiten anhand der Untersuchung von Links. Ein solcher Link-Scanner ist WOT. WOT ist die Abkürzung für Web Of Trust. Dieses Add-On steht für die Browser Firefox, Google Chrome, Internet Explorer und Safari zur Verfügung. WOT ist kostenlose Software. Wie funktioniert WOT?… Read More »

Abschöpfungsauftrag – Was ist ein Abschöpfungsauftrag?

By | September 18, 2011

Ein Abschöpfungsauftrag ist eine Variante des allgemein bekannten Dauerauftrags. Beim Abschöpfungsauftrag werden, wie auch beim Dauerauftrag, Ausführungstag, die Kontonummer, von der das Geld ausgeht, die Kontonummer, an die das Geld geht, als auch das Ausführungsintervall mit dem entsprechenden Kreditinstitut vereinbart. Im Gegensatz zum Dauerauftrag wird jedoch beim Abschöpfungsauftrag kein bestimmter Betrag festgelegt. An Stelle dessen wird ein Termin… Read More »

Direktsparen – Was ist Direktsparen?

By | August 29, 2011

Direktsparen bietet gegenüber dem normalen Sparbuch etliche Vorteile. Man profitiert von einem höheren Zinssatz und das Sparguthaben ist jederzeit verfügbar. Im Gegensatz zu Investment- oder Aktienfonds stellt Direkt-Sparen eine sichere Anlageform dar. Der Grund, warum Direkt-Sparen, auch Inter-Sparen genannt, zu besonders günstigen Konditionen angeboten werden kann, besteht darin, dass die anbietenden Bankinstitute keine Bankfilialen besitzen. Daher fallen die… Read More »

Onlinesparen – Was ist Onlinesparen?

By | August 23, 2011

Online-Sparen ist eine Form des Sparens, die noch nicht lange existiert und die sich durch das Internet entwickelt hat. Mittlerweile wird diese Art des Sparens von vielen Internetbanken, als auch von zahlreichen Geschäftsbanken angeboten und wird in den nächsten Jahren stark ausgebaut. Das Besondere beim Online-Sparen ist, dass dafür ein separates Konto eingerichtet wird, welches nur per Internet… Read More »

Tagesgeld – Was ist Tagesgeld?

By | August 22, 2011

Tagesgeld – auch Sichteinlage genannt, ist eine Form der Geldanlage bei Banken (Manche nennen es auch gerne Direktsparen oder Online Sparen). Der eingezahlte Betrag wird mit einem garantierten Zinssatz taggenau verzinst. Im Gegensatz zur gesetzlichen Spareinlage kann über den Gesamtbetrag jederzeit verfügt werden. Es muss keine Kündigung eines Betrages im Voraus durchgeführt werden, wie bei der gesetzlichen Spareinlage.… Read More »

Arm oder Reich?!

By | Juli 10, 2011

Der Mittelstand verschwindet. Das ist keine Neuigkeit mehr, aber trotz des Wissens darum wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer. Daraus Profit schlagen können am ehesten Die Broker auf dem Börsenpaket. Herbert Tumpel (Ak (Arbeitskammer) Präsident) fordert eine gerechtere Verteilung der Steuern, um eine Entwicklung wie in den USA vorzubeugen. Laut Tumpel würden die Bürger Wohlstand… Read More »

Mindestsicherung Vorarlberg

By | Juni 19, 2011

Der Begriff Mindestsicherung stellt eine Reformierung der bisherigen Sozialhilfe dar und gewährleistet die Armutsbekämpfung in Österreich durch die Bundesregierung. Die Mindestsicherung Vorarlberg steht jeder Person zu, die neben der österreichischen Staatsbürgerschaft ihren Hauptwohnsitz in Vorarlberg hat und die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln bestreiten kann. Es ist zweitrangig, ob die Person arbeitet oder beschäftigungslos ist. Ebenso haben… Read More »

Staatsanleihen Zinsen: Wie hoch sind aktuell Zinsen auf Staatsanleihen?

By | Juni 14, 2011

Die Zinsen für Staatsanleihen in Österreich sind nach wie vor ein aktuelles Thema. Im Moment beträgt die Rendite – für den Bond, der im April 2022 ausläuft, 3,685 Prozent. Das heißt, dass die Verzinsung somit etwa 30 % über einer ähnlichen Anleihe vom Oktober 2010. Trotzdem kann man mit einem Blick auf ganz Europa sagen, dass die Verzinsung… Read More »

Denzelbank Sparen – Sparen bei der Denzelbank

By | Mai 19, 2011

Die Denzelbank bietet die Sparmöglichkeiten Täglich Fällig und Festgeld. Für beide Sparvarianten gilt eine Höchsteinlage von Euro 300.000,– Sie unterscheiden sich aufgrund der Zugreifbarkeit auf das Geld. Beim Täglich Fällig Sparen profitieren Kunden durch attraktive Zinsen – derzeit 1,75% p.a. Eine Mindesteinlage besteht nicht. Gespart wird ab dem ersten Euro. Pro Anleger kann ein Täglich Fällig-Konto eröffnet werden.… Read More »

Hypo Online Banking

By | April 30, 2011

Allgemeines zum Hypo Online Banking und Online Banking in Österreich: Auch in Österreich erfreut sich Direct Banking immer größerer Beliebtheit. Per Online Banking, Post oder Telefon erledigt man seine Bankgeschäfte selber, erhält dafür besonders hohe Zinserträge und gute Konditionen und spart Bearbeitungsgebühren. Kunden haben von zu Hause aus Zugriff auf Ihre Konten via Internet, können Zahlungsaufträge im In-… Read More »