Tag Archives: einzug

Zahlscheingebühr rechtswidrig: VKI siegt gegen Versicherung -> Zahlscheingebühr unzulässig?

By | Februar 8, 2011

Viele Versicherungen, Mobilfunkunternehmen, etc. haben in den letzten Jahren die Kunden zur Kasse gebeten, wenn diese statt einem Einzug (automatische Abbuchung vom Konto) auf einen Zahlschein bestanden. Durch das Zahlungsdienstgesetz (ZaDIG) welches vor mehr als einem Jahr in Kraft getreten ist, wurde die Zahlscheingebühr abgeschafft – so meinte es zumindest der VKI. Manche Unternehmen sehen bzw. sahen das… Read More »

Buchung auf Konto rückgängig machen – wie?

By | September 21, 2010

Wie schaffe ich es, dass ich eine Buchung auf meinem Konto bzw. Kontoauszug wieder rückgängig mache? Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten bzw. Varianten: Es kommt schon mal vor, dass ein Unternehmen etwas von einem Konto abbucht und dies nicht gerechtfertigt ist. Sie haben bei der Bank die Möglichkeit innerhalb von 56 Tagen – wenn ein Einziehungauftrag erteilt wurde… Read More »

Einzug – Lastschriften gemäß Einzugsermächtigungsverfahren

By | August 30, 2008

Der Zahlungsempfänger hat von jedem Zahlungspflichtigen ene Ermächtigung zu bekommen, damit er diesen Einzug, eben eine Lastschrift gemäß Einzugsermächtigungsverfahren, durchführen zu dürfen. Als Zahlungsempfänger kommen vor allem größere Firmen (Energieunternehmen, Hausgenossenschaften, Versicherungen, …) mit zweifelsfreier Bonität in Frage. Was sind die Unterschiede zum Lastschriftabkommen? nur beleglose und somit rationelle und kostengünstige Abwicklung Widerspruchsrecht des Zahlungspflichtigen von 42 Kalendertagen… Read More »