Sparkasse Niederösterreich Zinsen

By | März 18, 2012

Die Bankkunden sind bei der Sparkasse Niederösterreich bestens aufgehoben, bietet die Bank nämlich für ihre Kunden unterschiedliche Sparformen an, die von fachlich kompetenten Mitarbeitern verständlich und leicht erklärt werden.

Das s Komfort Sparen ist eine Sparform, bei welcher der Betrag eine Rolle spielt. Durch die Tatsache, dass eine tägliche Behebung möglich ist, ist sie für viele Bankkunden attraktiv. Bei einer Einlage bis zu 7.999 Euro beträgt der Zinssatz 0,125 Prozent. Ab 8.000 Euro bietet die Sparkasse Imst 0,375 Prozent an. Ab 18.000 Euro werden 0,5 Prozent Zinsen geltend und bei einem Betrag ab 36.000 Euro 0,625 Prozent. Wer aber keine tägliche Behebung benötigt, der kann auch die s Kapital Sparen Variante abschließen. Die Laufzeit beträgt mindestens 13 Monate und kann zwischen 13 Monate, 24 Monate und 36 Monate abgeschlossen werden. Bei einer Bindung von 13 Monaten ist ein Zinssatz von 1,875 Prozent vorhanden. Bei 24 Monaten wäre ein Zinssatz von 2,125 Prozent und bei 36 Monaten ein Zinssatz von 2,25 Prozent vorhanden. Ebenso bietet die Sparkasse das Wachstumssparen an, welches eine Laufzeit von 18 oder 36 Monaten hat. Bei der Variante mit der 18 monatigen Bindung ist zwischen 1. und 6. Monat ein Zinssatz von 0,75 Prozent, vom 7. bis zum 12. Monat ein Zinssatz von 1,875 Prozent und vom 12. bis zum 18. Monat ein Zinssatz von 2,50 Prozent sicher. Bei der 36 Monate Variante ist im ersten Jahr der Zinssatz 0,75 Prozent, im zweiten Jahr 2,5 Prozent und im dritten Jahr 4,25 Prozent wert. Wer das s Prämien Sparen Klassik Paket möchte, der kann pro Quartal bis zu 10.000 Euro einzahlen und hat eine Bindungsfrist von vier Jahren. Der Zinssatz beläuft sich mit 2,5 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.