Novartis verdiente 2008 mehr – +25 % bei Gewinn

By | Januar 29, 2009

Der Pharmakonzern Novartis hat 2008 mehr als zuvor verdient und konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn mit einer Steigerung aufwarten. Der Nettogewinn stieg im Vergleich zum letzten Jahr um +25 %, das sind satte 8,2 Milliarden Dollar (2007 waren es noch magere 6,2 Milliarden Dollar). Der dazugehörige Umsatz stieg um 9 % auf insgesamt fast 41,5 Milliarden Dollar. Das ergibt eine sagenhafte Umsatzrendite von ca. 20 %!

Trotzdem sind die Analysten enttäuscht, denn diese haben noch mehr Gewinn erwartet, eigentlich unglaublich bei diesen Zahlen. Insbesondere weil in diesen Zahlen auch einmalige Aufwendungen von rund 1 Milliarde Dollar berücksichtigt sind.

Die Novartis Dividende wird auf 2 Franken pro Aktie erhöht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.