Gruber + Kaja auch in Kurzarbeit

By | Januar 28, 2009

Auch in St. Marien in Oberösterreich ist die Zeit reif für Kurzarbeit. Der Autozulieferer Gruber + Kaja muss die gesamte Belegschaft mit 360 Arbeitern und Angestellten in Kurzarbeit schicken, nachdem der Umsatz 40 % unter jenen Werten des Vorjahres liegt.

Die Kurzarbeit bei Gruber + Kaja läuft vorab über 3 Monate, danach wird über eine Verlängerung der Kurzarbeit verhandelt. Bereits im Herbst 2008 musste Gruber + Kaja Mitarbeiter freistellen. Dabei wurden 50 Mitarbeiter des Stammpersonals gekündigt und 90 Leasingmitarbeiter.

Für den weiteren Verlauf ist Gruber + Kaja aber sehr optimistisch, weil für 2010 3 größere Aufträge von Audi und BMW akquiriert werden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.