ING DIBA mit 1,6 % Sparzinsen

By | April 27, 2011

Die ING DiBa zieht nun mit 2.5.2011 ihre Sparzinsen an. Nachdem der Mitbewerb schon länger mit höheren Sparzinsen lockt, muss nun die ING DiBa reagieren. Diese Reaktion auf den aktuellen Anstieg der Sparzinsen sieht so aus, dass die ING DiBa die Sparzinsen von 1,45 % auf 1,6 % bei täglich fälligen Sparzinsen erhöht. Wer nun auch noch bis Juli 2011 mindestens 2.500,00 Euro einbezahlt und Neukunde ist, der bekommt nochmals einen Bonus in der Höhe von 20,00 Euro gutgeschrieben. Das Freunde werben Freunde Programm ist natürlich auch noch aktiv und somit können für die Werbung von Neukunden nochmals 20,00 Euro in Form von Tankgutscheinen oder für den Lebensmittelhandel lukriert werden.

Aber nicht nur beim täglich fälligen Sparen gibt es eine Erhöhung, auch beim Festgeld über 12 Monate gibt es eine kleine Erhöhung. Hier die Veränderungen in der Übersicht:

12 Monate Festgeld:

  • Einlage 10.000,00 bis 50.000,00 Euro: 1,85 % (statt bisher 1,70 %)
  • Einlage mehr als 50.000,00 Euro: 2,10 % (statt bisher 2,00 %)

6 Monate Festgeld:

  • Einlage 10.000,00 bis 50.000,00 Euro: 1,65 % (statt bisher 1,50 %)
  • Einlage mehr als 50.000,00 Euro: 1,75 % (statt bisher 1,60 %)

Die Veränderungen gelten ab dem 2. Mai 2011. Man darf aber davon ausgehen, dass die ING DiBa sich mit diesen Zinsen weiter nach vorne arbeitet, aber für die Position ganz an der Spitze in Sachen „höchste Zinsen“ nicht reichen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.