Dornbirner Sparkasse: Die aktuellen Sparzinsen

By | April 28, 2012

Die Dornbirner Sparkasse wurde von 140 Jahren gegründen und ist ein fester Bestandteil der Region. Die Sparkasse Dornbirn hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern und die regionale Wirtschaft zu fördern. Die Kunden werden individuell und und fachlich beraten, der Kunde fühlt sich bei seinem Ansprechpartner bestens aufgehoben. Die Dornbirner Sparkasse ist Mitglied des Haftungsverbundes der österreichischen Sparkassen, die Einlagen der Kunden sind dadurch bis zu einem Anlagebetrag von 100.000 Euro geschützt.

Für Kunden mit langfristigen Sparzielen bietet sich der Bausparer an, die Mindestlaufzeit beträgt 6 Jahre. Bausparer profitieren von einer staatlichen Prämie in Höhe von 3 %. Der klassische Bausparvertrag wird fix verzinst und läuft über eine Dauer von 6 Jahren, das Plus Bausparen bietet eine variable Verzinsung über eine Laufzeit von 6 Jahren an. Einen besonderen Bonus erhält der Anleger beim Bonus Bausparen, neben der variablen Verzinsung über die 10 jährige Laufzeit kommt ein 10 % Zinsenbonus dazu. Bausparverträge mit einer einmaligen Einzahlung sind der goldene Vertrag und der goldene Vorsorgevertrag, die Laufzeiten sind hier 6 bzw. 10 Jahre.

Ideal für klein und größere Anlagebeträge ist das s Prämien Sparen, bei einer maximalen Einlagesumme von 1.500 Euro pro Quartal werden attraktive Zinsen angeboten. Diese Sparform wird mit Sparbuch, alternativ Sparkonto mit Karte angeboten. Der Kunde kann seine Sparbeträge bequem mit Dauerauftrag einzahlen, darüberhinaus kann er jederzeit über sein angespartes Vermögen verfügen.

Beim Kapital Sparen bietet die Dornbiner Sparkassen einen festen Fixzinssatz an, Teilbeträge können jederzeit abgehoben werden. Das Sparmodell kann bereits ab einer einmaligen Einlage von 100 Euro genutzt werden, die Zinsgutschrift erfolgt zum Laufzeitende bzw. bei Behebunge.

Beim Fonds Sparen wird das angelegte Geld in Investmentfonds zum jeweiligen Rechenwert investiert, bei regelmäßiger Einzahlung gleicher Beträge kann der Kunde den günstigsten Einstandspreis erzielen. Durch die sofortige Wiederveranlagung der Erträge erhält der Kunde einen Zinseszins Effekt, die Zinsen erhöhen sich. Nach Ablauf der Ansparphase kann der Kunde frei über sein Erspartes verfügen.

Beim S Komfort Sparen Basis handelt es sich um eine gut verzinste Geldanlage, das Geld ist jederzeit verfügbar und kann an den SB Geräten der Dornbirner Sparkasse abgehoben werden. Dieses Sparmodell wird Sparkonto und Karte angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.