Die besten Sparzinsen im April 2015

By | April 5, 2015

Ein Sparzinsen Vergleich kann sich durchaus lohnen. Diverse Banken bieten auch im April 2014 für ihre Kunden durchaus attraktive Sparprodukte und Zinsen an. Mit den Einstellmöglichkeiten finden Sie sicherlich rasch die besten Sparprodukte mit dem effektivsten und gewinnbringendsten Zinsen. Ein Wechsel kann sich durchaus lohnen und Sie profitieren von höheren Zinsen und können so ganz einfach und bequem Ihr Erspartes optimiert anlegen. Wir haben für Sie die derzeitig besten Sparprodukte von unterschiedlichen Banken aufgelistet, um Ihnen einen besseren Überblick auf die derzeitige Finanzsituation zu ermöglichen.

Sparzinsen von Banken

Mittlerweile müssen sich Kunden über einen Zinssatz von 0,5 Prozent freuen. Es gibt jedoch auch noch Banken, die einen Zinssatz von 1 Prozent gewähren. Sehr beliebt sind sogenannte Tagesgeldkonten. Hier kann ein Betrag eingelegt werden, welcher täglich verzinst wird. Zu den besten Banken mit den ertragreichsten Zinsen gehört im April 2015 die Deniz Bank AG. Kunden erhalten einen Zinssatz von 1 % bei einer Mindesteinlage von € 1.000,00. Wer kein Eigenkapital zur Verfügung hat und dennoch einen Zinssatz von 1 % erhalten möchte, der ist bei der Renault Bank Direkt oder bei der Direktanlage bestens aufgehoben.

Online Sparen und Direktsparen

Ebenfalls ein sehr gutes Angebot stellt die ING DiBa seinen Kunden zur Verfügung. Mit einem Zinssatz von 0,8 % (ab dem 1. Euro), ist die Direktbank der ING DiBa ebenfalls im Spitzenfeld angesiedelt. Ein weiteres Highlight ist, dass bei einer Ersteinlage von € 5.000,00, den Kunden ein Reisegutschein im Wert von € 100,00 ausgehändigt wird. Die Kontoführung ist kostenlos und das Geld täglich verfügbar. Weiter Informationen von aktuellen Sparprodukten und Konditionen der ING DiBa erhalten Sie hier. Ebenfalls ein sehr gutes Sparangebot bietet die Santander Consumer Bank mit einer Verzinsung von derzeit 0,9 Prozent. Bei dem Sparprodukt der Santander Bank ist ebenfalls keine Mindesteinlage notwendig um den derzeit höchsten Sparzins zu erhalten.

Fazit

Besonders Kunden die noch über ein Sparbüch aus vergangenen Jahren besitzen sollten sich nach besseren Sparkonditionen umsehen. Ein Wechsel kann sich durchaus bezahlt machen und ist zudem in der Regel auch kostenlos möglich. Ein Sparprodukt mit täglich fälligen Zinsen ist durchaus zu empfehlen. Geldtransfers können mittlerweile einfach und bequem direkt von zu Hause über den Computer oder das Smartphone durchgeführt werden. Am besten Sie überzeugen Sich selbst von den derzeitigen attraktiven Sparzinsen. Sie können zudem bei mehreren Banken ein Sparprodukt besitzen und können gegebenenfalls zwischen den einzelnen Produkten wechseln.

One thought on “Die besten Sparzinsen im April 2015

  1. Franz

    1 % an Sparzinsen ist nicht viel, wenn man dann noch die KEST abzieht, bleiben ganze 0,75 % übrig. Damit ist nicht mal ein Teil der Inflation abgedeckt… was tun, wenn sparen nix mehr bringt?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.