Aktuelle Sparzinsen im April 2018

By | April 10, 2018
Die höchsten Zinsen bei Tagesgeld und Festgeld trotz Zinswüste
Erfahren Sie nachfolgend wo Sie Stand März 2018 die höchsten Zinsen für Tages- und Festgeldkonten erhalten, welche Vorteile Ihnen welche Banken anbieten und wie der Zinsertrag aussehen würde.

Welche Anlageoptionen habe ich beim Tagesgeld ?

1. Renault Bank direkt

Vorteile:
Die Renault Bank direkt bietet Ihnen eine monatliche Zinsauszahlung, welche auf das gesamte Guthaben verzinst wird. Dies ist kostenlos und bietet Ihnen eine gewisse Flexibilität in Ihrer Anlage an. Ebenfalls ist Ihre Anlage bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% versichert.

Verzinsung:
-Sie erhalten 0,602% Tagesgeldzinsen p.a. für 12 Monate. Dies macht 60,17 € Zinsertrag bei einem Anlagebetrag von 10.000 € für 12 Monat(e)
-Hochstanlage ist unbegrenzt.

2. Addiko Bank

Vorteile:
Die Addiko Bank bietet eine jährliche Zinsauszahlung an. Dabei werden keine Kontoführungsgebühren berechnet. Sie können ebenfalls Ihre Anlage durch eine Mobile Banking-App aufrufen. Ihre Anlage wird hierbei bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% versichert.

Verzinsung:
-0,600% Tagesgeldzinsen p.a. für 12 Monate dies ergibt 60,00 € Zinsertrag bei einem Anlagebetrag von 10.000 € für 12 Monate
-Die Höchstanlage ist auf 500.000 € begrenzt

3. Moneyyou

Vorteile:
Bei Moneyyou können Sie mit einer übersichtlichen Organisation Ihrer Anlage rechnen. Bei dauerhaft attracktiven Zinsen ist Ihr Guthaben stets verfügbar. Sie erhalten Ihre Zinsgutschrift Vierteljährlich. Ihre Anlage wird hierbei bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% versichert.

Verzinsung:
-0,551% Tagesgeldzinsen p.a. für 12 Monate ergibt dies einen Zinsertrag von 55,11 € bei einem Anlagebetrag von 10.000 € für 12 Monate
-Die Höchstanlage ist auf 1.000.000 € begrenzt

Welche Anlageoptionen habe ich beim Festgeld ?

1. Kommunalkredit invest

Vorteile:
Sie erhalten Bei der Kommunalkredit invest über die gesamte Laufzeit einen garantierten Zinssatz. Ebenfalls unterstützen Sie mit Ihrer Einlage unterschiedliche Infrastrukturprojekte in Österreich. Die Zinsgutschrift erfolgt jährlich. Dabei werden sämtliche Ihrer Anlagen bei diese Institution bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% versichert.

Verzinsung:
-0,900% Festgeldzinsen p.a. für 12 Monate ergibt einen Zinsertrag von 90,00 € bei einem Anlagebetrag von 10.000 € für 12 Monate
-Die Höchstanlage ist auf 500.000 € begrenzt

2. Renault Bank direkt

Vorteile:
Beim Festgeld erhalten Sie eine jährliche Zinsgutschrift auf Ihr Kapital. Ihr Kapital wird hierbei bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% versichert.

Verzinsung:
-0,800% Festgeldzinsen p.a. für 12 Monate ergibt einen Zinsertrag von 80,00 € bei einem Anlagebetrag von 10.000 € für 12 Monat(e)
-Die Mindestanlage beträgt 2.500 €
-Die Höchstanlage beträgt 1.000.000 €

3. Deniz Bank

Vorteile:
Sie können bei der Deniz Bank Ihre Identifizierung über das Video-Ident Verfahren bequem von zu Hause durchführen. Ebenfalls können Sie Ihr Kapital auf mehrere Festgeldkonten anlagen. Dabei ist die Kontoführung kostenfrei. Die Zinsgutschrift wird zum Ende der Laufzeit ausgezahlt. Dabei wird Ihr Kapital bis zu einer Summe von 100.000€ zu 100% versichert.

Verzinsung:
-0,750% Festgeldzinsen p.a. für 12 Monate ergibt einen Zinsertrag von 75,00 € bei einem Anlagebetrag von 10.000 € für 12 Monat(e)
-Die Mindestanlage beträgt 1.000 €
-Die Höchstanlage beträgt 1.000.000 €

Fazit:

Auf einen Blick lässt sich direkt ein Festgeldkonto empfehlen, da dies bei einer gleichen Kapitalanlage sowie gleicher Laufzeit eine höhere Rendite verspricht. Die meisten Banken haben dabei eine Mindesteinlage. Für eine maximale Rendite ist die Kommunalkredit invest zu empfehlen, denn diese verzichtet ganz auf eine Mindesteinlage. Und Sie erhalten dabei eine Rendite von 0,900% p. a.. Ebenfalls haben Sie eine relativ hohe Begrenzung der Mindesteinlage die auf 500.000€ begrenzt ist. Dies eignet sich ideal für kleinere bis mittlere Kapitalanlagen.

Sollten Sie ein Tagesgeldkonto bevorzugen, dann empfiehlt sich die Renault Bank direkt. Dabei erhalten Sie einen spitzen Zinssatz von 0,602 p. a. und haben dabei keine Begrenzung der Höchstanlage.

 Nach oben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.