Brokerjet Erfahrungen, Tests

By | Oktober 23, 2011

Was sagen andere über den Online Broker Brokerjet in Österreich?

Brokerjet ist ein Online Broker und gehört zur ecetra Central European e-Finance AG mit Sitz in Wien. Gegründet wurde brokerjet im Jahr 2001. Neben dem Sitz in der österreichischen Hauptstadt hat der Online-Broker auch weitere Kundencenter in Salzburg und in Graz sowie in Prag und Ljubljana. brokerjet bezeichnet sich selbst als Discounter auf dem europäischen Broker-Markt. Zum Produktportfolio von brokerjet gehören Aktien, Fonds, Optionsscheine und Sparpläne. Kunden von brokerjet haben einen unmittelbaren Zugriff auf insgesamt 28 internationale Börsen und die CEE-Börsen von Zagreb, Budapest und Warschau.
Österreichische Kunden, die mit brokerjet auf Aktienkurs gehen, wird ein hohes Maß an Sicherheitsstandars geboten sowie eine umfangreiche Sammlung an Tools und Produkten zu günstigen Preisen. Das Portfolio umfasst brokerjet, Market Access by brokerjet und brokerjet Pro Trader. Mit brokerjet, zu finden auf brokerjet.at, haben Kunden eine Plattform, die es ihnen ermöglicht, weltweit mit Aktien, Optionsscheinen, Zertifikaten und Investmentfonds zu handeln. Die Software von brokerjet bietet für österreichische Trader den Kontakt zu weltweiten Börsen und den Handel in Echtzeit. Die Aufträge werden sofort durchgeführt und in dem jeweiligen Depot verbucht. So kann der Kunde wie vor Ort an der Börse handeln und auf entsprechende Kurse sofort reagieren.
Mit Market Access by brokerjet kann man Devisen, Futures und CFDs zu den aktuellen Preisen live handeln. Zudem erhalten Trader mit diesem Tool rund um die Uhr die aktuellsten Preise, Nachrichten und Analysen.
Kunden, die brokerjet Pro Trader nutzen, haben einen sofortigen Zugriff auf eine Übersicht aller aktuellen Märkte sowie durch One-Click-Trading die Möglichkeit, Aufträge sofort zu erteilen. Zudem bietet das Pro Trader von brokerjet eine Bedienoberfläche, die der Kunde an seine Bedürfnisse anpassen kann, sowie einige Analyse-Tools für professionelle Trader, die schnell auf die Entwicklungen an den Börsen reagieren müssen.

Brokerjet ist in Österreich schon länger am Markt und hat dadurch bereits sehr viele Kunden. Brokerjet ist nach der Direktanlage.at der 2. größte Broker in Österreich. Im Internet selbst finden sich einige Diskussionen und Erfahrungsberichte über Brokerjet, welche in der Regel positiv ausfallen. Beim Lesen der Erfahrungsberichte darf man nicht vergessen, dass es sich hier um einen Online Broker handelt und bei diesen erhält man eben nicht den gleichen Service wie es eben bei einer Filialbank ist – dafür sind auch die Kosten bedeutend niedriger!

Hier ein paar interessante Links zu Erfahrungen und Tests rund um den Online Broker Brokerjet:

Brokerjetz verlangt keine Depotgebühren, wenn mindestens einmal pro Quartal ein Trade durchgeführt wird. Die Kosten für Trades selbst sind im besseren Bereich (aber nicht die günstigsten im Mittel) der Online Broker. Wenn man Kunde werden möchte bei Brokerjet so ist dies sicherlich keine schlechte Entscheidung und man hat damit einen Broker mit viel Erfahrung, vielen Kunden und einer durchaus ansprechenden Kostenstruktur.

Ein Blick auf einen Depotvergleich mit Fokus auf Brokerjet zeigt, dass Brokerjet sich ganz gut vorne hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.