Tag Archives: Person

Bausparen: Wie hoch ist die maximale Einzahlung?

By | Oktober 7, 2011

Wer sich darüber Gedanken macht, fürs Alter vorzusorgen und eventuell den (finanziellen) Grundstein für eine Immobilie zu legen, entscheidet sich in Österreich immer noch sehr gerne für einen durchdachten Bausparvertrag, mit dem ein Teil des Kapitals, der für den Hausbau bzw. Kauf benötigt wird, angespart werden kann. Häufig stellen sich potentielle Kunden jedoch zuerst die Frage, wie hoch… Read More »

Habenzinsen – Was sind Habenzinsen?

By | September 7, 2011

Als Habenzinsen werden Zinsen bezeichnet, die ein Kreditinstitut auf angelegte Guthaben ihrer Kunden zahlt. Bei der Art der Geldanlage handelt es sich in erster Linie um Spar-, Sicht- oder Termineinlagen. Die Bank arbeitet mit dem ihr von den Kunden überlassenen Geld und schüttet anschließend einen Teil des Gewinns als Zinsen an die Anleger aus. Die Höhe der Habenzinsen… Read More »

Dauerauftrag – Was ist ein Dauerauftrag?

By | September 2, 2011

Ein Dauerauftrag dient dem Kunden, einen gewissen und immer gleich bleibenden Betrag zu festen Zeiten zu überweisen. Der Dauerauftrag ermöglicht es, nach nur einmaligem Ausfüllen eines Überweisungsträgers, an ein und dieselbe Person monatlich einen gewissen Betrag zu überweisen. Die Bank wird hierbei ermächtigt diese Überweisung ohne Zustimmung des Kunden immer wieder durchzuführen. Der Gläubiger bekommt sein Geld ohne… Read More »

Existenzminimum 2011 für Österreich

By | August 19, 2011

Hier eine Liste welche von der Justiz jährlich veröffentlicht wird, wie weit eine Person gepfändet werden kann bis das Existenzminimum in Österreich erreicht wird. Dies hängt natürlich auch davon ab, wie viele Kinder man ab. Die offizielle Liste findet man im rechten Bereich unter diesem Link bei der Justiz. Eins ist sicher – viel bleibt zum Leben nicht… Read More »

Pflegegeld Wien

By | Juli 25, 2011

Besteht ein ständiger Betreuungs- und Pflegebedarf von mehr ais 60 Stunden im Monat, können Pflegebedürftige, die die österreichische Staatsbürgerschaft oder eine EWR-Staatsbürgerschaft besitzen, ein Pflegegeld beantragen. Gleichzeitig muss abzusehen sein, dass sich der Betreuungs- und Pflegebedarf über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten erstrecken wird. Der Bezug von Pflegegeld wird im Wiener Pflegegeldgesetz geregelt. Für die Auszahlung des… Read More »

Pflegegeld Burgenland

By | Juli 17, 2011

Personen die pflegebedürftig sind, haben Anspruch auf die Zahlung von Pflegegeld. Das ist im Burgenländischen Pflegegeldgesetz geregelt und das Pflegegeld wird generell als eine zweckgebundene finanzielle Leistung gewährt, die für die Abdeckung von Mehraufwendungen, die durch die Pflege entstehen. Um Pflegegeld zu erhalten, muss die Pflegebedürftigkeit von einem Arzt bestätigt werden und der monatliche Pflegeaufwand mehr als 60… Read More »

Mindestsicherung Vorarlberg

By | Juni 19, 2011

Der Begriff Mindestsicherung stellt eine Reformierung der bisherigen Sozialhilfe dar und gewährleistet die Armutsbekämpfung in Österreich durch die Bundesregierung. Die Mindestsicherung Vorarlberg steht jeder Person zu, die neben der österreichischen Staatsbürgerschaft ihren Hauptwohnsitz in Vorarlberg hat und die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln bestreiten kann. Es ist zweitrangig, ob die Person arbeitet oder beschäftigungslos ist. Ebenso haben… Read More »

Auto ummelden: Die Kosten in Österreich

By | Juni 17, 2011

Wie viel kostet es, ein Auto in Österreich umzumelden? Bei der Ummeldung von Kraftfahrzeugen kommt es meist zu längeren Wartezeiten. Damit Sie wenigstend nicht umsonst warten, erfahren Sie hier, welche Dokumente zur Ummeldung eines Fahrzeugs in Österreich bei der Zulassungsstelle notwendig sind: Nachweis der Identität mit amtlichem Lichtbildausweis (z.B. Führerschein, Reisepass) Nachweis der örtlichen Zuständigkeit: Anfrage beim Zentralen… Read More »

Mindestsicherung Steiermark

By | Juni 8, 2011

Seit Anfang 2011 gibt es auch für das Bundesland Steiermark eine bedarfsorientierte Mindestsicherung, welche jedoch an einige Bedingungen geknüpft ist. Als Grundvoraussetzung dabei zählt, dass der Antragsteller einem Beschäftigungsverhältnis in Österreich nachgeht bzw. der EWR-Bürger schon länger als fünf Jahre seinen Wohnsitz in Österreich hat. Des Weiteren muss, um Anspruch zu haben, das eigene Vermögen bis auf €… Read More »

Mindestsicherung Tirol

By | Juni 5, 2011

Mit 1. Jänner 2011 ist die bisher geltende Grundsicherung durch die so genannte Mindestsicherung in Tirol abgelöst worden. Die neue Mindestsicherung soll die Armut und soziale Ausgrenzung verhindern und eine Wiedereingliederung ins Erwerbsleben sowie ein menschwürdiges Leben ermöglichen. Laut dem Tiroler Mindersicherungsgesetz haben Personen, die sich in einer Notlage befinden oder die nicht aus eigenen Kräften für ihren… Read More »