Tag Archives: Bank

ING DIBA Erfahrungen

By | Oktober 17, 2011

Hört man den Namen ING DIBA, denkt man sofort an Niki Lauda, der nichts zu verschenken hat. So ist zumindest die Werbung aufgebaut. Nichts zu verschenken hat laut Meinungen auch die ING DIBA, da die Verzinsung immer weiter abfällt. Waren es bei vielen anfangs über 2,5 % p.a., fällt das Zinsniveau auf teilweise 1,6 Prozent. Seit August gibt… Read More »

Steigen die Zinsen jetzt?

By | September 27, 2011

Muss man jetzt damit rechnen dass die Zinsen steigen, oder fallen sie vielleicht auch wieder? Die Europäische Zentralbank (EZB) mit Sitz in der deutschen Finanzmetropole Frankfurt am Main hat im Jahr 2011 bereits zweimal den Leitzinssatz erhöht. Im April wurde der Leitzins vom damals historischen Tief von einem Prozent um 0,25 Prozentpunkte angehoben, eine weitere Erhöhung folgte im… Read More »

Abschöpfungsauftrag – Was ist ein Abschöpfungsauftrag?

By | September 18, 2011

Ein Abschöpfungsauftrag ist eine Variante des allgemein bekannten Dauerauftrags. Beim Abschöpfungsauftrag werden, wie auch beim Dauerauftrag, Ausführungstag, die Kontonummer, von der das Geld ausgeht, die Kontonummer, an die das Geld geht, als auch das Ausführungsintervall mit dem entsprechenden Kreditinstitut vereinbart. Im Gegensatz zum Dauerauftrag wird jedoch beim Abschöpfungsauftrag kein bestimmter Betrag festgelegt. An Stelle dessen wird ein Termin… Read More »

Habenzinsen – Was sind Habenzinsen?

By | September 7, 2011

Als Habenzinsen werden Zinsen bezeichnet, die ein Kreditinstitut auf angelegte Guthaben ihrer Kunden zahlt. Bei der Art der Geldanlage handelt es sich in erster Linie um Spar-, Sicht- oder Termineinlagen. Die Bank arbeitet mit dem ihr von den Kunden überlassenen Geld und schüttet anschließend einen Teil des Gewinns als Zinsen an die Anleger aus. Die Höhe der Habenzinsen… Read More »

Dauerauftrag – Was ist ein Dauerauftrag?

By | September 2, 2011

Ein Dauerauftrag dient dem Kunden, einen gewissen und immer gleich bleibenden Betrag zu festen Zeiten zu überweisen. Der Dauerauftrag ermöglicht es, nach nur einmaligem Ausfüllen eines Überweisungsträgers, an ein und dieselbe Person monatlich einen gewissen Betrag zu überweisen. Die Bank wird hierbei ermächtigt diese Überweisung ohne Zustimmung des Kunden immer wieder durchzuführen. Der Gläubiger bekommt sein Geld ohne… Read More »

Onlinesparen – Was ist Onlinesparen?

By | August 23, 2011

Online-Sparen ist eine Form des Sparens, die noch nicht lange existiert und die sich durch das Internet entwickelt hat. Mittlerweile wird diese Art des Sparens von vielen Internetbanken, als auch von zahlreichen Geschäftsbanken angeboten und wird in den nächsten Jahren stark ausgebaut. Das Besondere beim Online-Sparen ist, dass dafür ein separates Konto eingerichtet wird, welches nur per Internet… Read More »

Spareinlagen – Was sind Spareinlagen?

By | August 21, 2011

Spareinlagen sind bestimmte Beträge von Anlegern, meist privater Natur, die zu festen Zinsen und einer vertraglich geregelten Laufzeit so von dem Kreditinstitut verwaltet werden, das sie Gewinne erwirtschaften. Der Klare Vorteil dabei ist, dass man ohne etwas dafür tun zu müssen, man sein Geld für sich arbeiten lässt. Dabei ist das nicht nur in den Sparverträgen der Geldinstitute… Read More »

Kein billiges Geld mehr

By | Juli 29, 2011

Das europeonline-magazine veröffentlichte am 05.07.11 einen Artikel über die, von der Europäischen Zentralbank geplante, Zinserhöhung. Am 7. Juli will die Europäische Zentralbank den Leitzins von 1,25 auf 1,5 Prozent anheben. Unsere Wirtschaft boomt im Vergleich zu anderen europäischen Staaten. Niedrige Zinsen haben in einer boomenden Volkswirtschaft negative Auswirkungen. Die Maßnahme der Zinserhöhung soll der Inflation entgegenwirken, Immobilenblasen und… Read More »

Online Banking in Österreich

By | Mai 31, 2011

Auch in Österreich findet das Direct Banking immer mehr Anhänger. Die einheimischen Banken bieten für Kunden, die ihre Konten per Online Banking pflegen, meist besonders profitable Zinserträge und angenehme Konditionen. Nicht nur darum macht es Sinn, sich über diese Art sein Konto zu verwalten einmal mehr Gedanken zu machen. Seine Überweisungen und Transaktionen kann man dabei bequem vom… Read More »

Porsche Bank: 1,65 % auf täglich fällig

By | Mai 2, 2011

Am Mittwoch, am 4. Mai 2011, erhöht auch die Porsche Bank ihre Sparzinsen, nachdem der Mitbewerb schon eifrig am erhöhen der Sparzinsen war. Bei der Porsche Bank sind alle Laufzeiten betroffen und so gibt es durch die Bank höhere Sparzinsen ab 4.5.2011 bei der Porschebank. Beim täglich fälligen Sparen gibt es am Porsche Bank Direktsparen Flexibel Konto (täglich… Read More »