Lohnsteuertabelle 2011

Die Lohnsteuertabelle 2011 bleibt von der kommenden Steuerreform verschont und so bleibt die bereits 2009 und 2010 bestehende Lohnsteuertabelle weiterhin erhalten. Anhand einer Lohnsteuertabelle, welche übrigens ident mit der Einkommensteuertabelle ist, kann jeder Österreicher ablesen, wie viel Lohnsteuer dieser zu bezahlen hat, ab einer gewissen Stufe. Es handelt sich beim Lohnsteuersystem nicht um ein Staffelsystem, sondern um ein Zonensystem. Das bedeutet, dass Sie jede Zone durchlaufen und den dort vorfindbaren Steuerstatz bezahlen dürfen.

Für die Lohnsteuertabelle 2011 bedeutet dies konkret:

Lohnsteuertabelle 2011
Einkommen in € Lohnsteuer in € Durchschnitts- steuersatz Grenz- steuersatz
bis 11.000 0% 0 %
11.000 bis 25.000 ((Einkommen – 11.000) x 5.110) dividiert durch 14.000 20,44 % 36,50%
25.000 bis 60.000 (Einkommen – 25.000) x 15.125 dividiert durch 35.000 plus 5.110 33,73% 43,2143%
60.000 € (Einkommen – 60.000) x 0,5 + 20.235 50,00%

Wenn Sie z. B. 43.000,00 Euro im Jahr verdient haben, so zahlen Sie für die ersten 11.000,00 Euro keine Steuer, für den Betrag zwischen 11.000,00 und 25.000,00 bezahlen Sie 36,50 % Steuer und für die restlichen 18.000,00 bezahlen Sie 43,2143 % an Lohnsteuer. Jemand der weniger als 11.000,00 Euro im Jahr verdient, bezahlt keine Lohnsteuer.

Gesetzliche Versicherungsleistungen, also Zahlungen an die Sozialversicherung können von den Einnahmen als Werbekosten abgesetzt werden.

12 Comments

  1. Herbert Petrik 8. September 2011
    • Andreas - Admin von Finanz-Journal.at 8. September 2011
  2. H.Foerster 11. November 2011
  3. franz 31. Januar 2012
  4. Gerhard H. 6. Februar 2012
  5. Ayhan Coskun 10. Februar 2012
  6. Richard Obermoser 23. Februar 2012
  7. Schifko Kassekert M H 29. März 2012
  8. Schifko Kassekert M H 29. März 2012
  9. niewert gerhard 9. Mai 2012
  10. Admin 9. Mai 2012
  11. hackler johannes 22. Juli 2012

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *