Die Sparzinsen im Dezember 2014

Gerade in der heutigen Zeit, welche geprägt ist von Sparzinssätzen unterhalb der Inflationsrate, sollte man sich sehr gut überlegen, wo man sein Geld anlegt. Vergleiche zwischen den verschiedenen Kreditinstituten lohnen, sind aber sehr zeitaufwändig. Hilfreich sind Vergleichsrechner im Internet. Diese bieten einen übersichtlichen Zugriff auf die Angebote vieler Banken. Beim Sparzinsrechner auf www.finoe.at/sparzinsenvergleich/ können zudem

November 2014: Die aktuellen Zinsen zum Sparen im Vergleich

Ein Vergleich von Sparzinsen liefert Ihnen eine genaue Übersicht darüber, welche Bank zurzeit die besten Konditionen bietet. In der Regel ist ein Online Vergleich sehr umfassend und deckt die besten Angebote auf, bei denen es die höchsten Zinsen gibt. Bei dem Sparzinsen Rechner können Sie verschiedene Modalitäten eingeben, wobei Ihnen dann unterschiedliche Angebote präsentiert werden.

Aktuelle Sparzinsen für den Oktober 2014

Wir alle standen schon häufig vor dem Problem, wie wir unser Gespartes am sinnvollsten investieren oder bei welcher Bank wir den Inhalt unseres Strickstrumpfes am besten anlegen, um für uns ein Maximum an Zinsen herauszuholen. Leider sind Informationen zu diesem Thema häufig unübersichtlich und es kann durchaus eine ganze Menge Zeit kosten, sich einen Überblick

Sparzinsen aktuell: Moneyou startet mit 1,4 % in Österreich!

Gestern, am 18. September 2014, ist die niederländische ABN Amro Bank mit ihrem Sparzinsenangebot Moneyou, welches sie bereits erfolgreich in verschiedenen anderen europäischen Ländern platziert hat, gestartet. Der Marktstart in Österreich ist sehr leise von statten gegangen. Ein kurzes Interview im Wirtschaftsblatt und eine Pressemitteilung waren die ersten Aktivitäten, dabei müsste sich Moneyou mit ihrem

Die Sparzinsen im September 2014

Viele Kreditunternehmen und Banken in Österreich versuchen derzeit die Sparer das Landes als Kundschaft zu gewinnen und locken dabei mit verschiedensten Angeboten. Die Vielfalt auf dem Markt ist dabei außerordentlich groß, sodass dem Sparer eine Reihe von Optionen offen stehen und die Wahl daher gut überlegt sein sollte. Hier hilft vor allem eine Marktübersicht zum

Wertpapier-Depot vom Online Broker direktanlage.at 2014 gratis

Die direktanlage.at bietet eine kostenfreie Depotführung für das Jahr 2014. Mit dieser Aktion möchte der Online Broker mit ausgewählten Filialen in zahlreichen Landeshauptstädten Österreichs, wieder einige neue Depotkunden gewinnen. Neben der kostenlosen Depotführung 2014 bietet die direktanlage.at auch noch die Übernahme der Kosten für einen Wertpapierübertrag an, sofern der Depotwert mindestens die 5.000,00 Euro übersteigt.